Donnerstag, 29. April 2021

Österreichs Supertalent: „Bin froh, dass ich noch lebe“

Marco Rossi gibt Auskunft über seine Corona-Infektion. - Foto: © Marco Rossi