Mittwoch, 24. August 2016

Österreichs Teamspieler Dragovic wechselt zu Leverkusen

Nach wochenlangem Tauziehen hat Bayer Leverkusen den österreichischen Nationalspieler Aleksandar Dragovic verpflichtet. Der 25 Jahre alte Innenverteidiger kommt vom ukrainischen Spitzenclub Dynamo Kiew und erhielt beim Fußball-Bundesligisten einen Fünfjahresvertrag bis 2021. Die Ablösesumme ist neuer Rekord für einen österreichischen Kicker.

Aleksandar Dragovic musste nach Österreichs Ausscheiden bei der EM von Teamchef Marcel Koller getröstet werden.
Aleksandar Dragovic musste nach Österreichs Ausscheiden bei der EM von Teamchef Marcel Koller getröstet werden. - Foto: © APA/AFP

stol