Dienstag, 29. September 2020

ÖSV-Olympiasiegerin gibt Comeback: „Herz hat gesiegt“

Julia Dujmovits holt 2014 in Sochi die Goldmedaille.
Badge Sportnews
Badge Local
Julia Dujmovits holt 2014 in Sochi die Goldmedaille. - Foto: © APA/epa / JENS BUETTNER
Julia Dujmovits, die Snowboard-Olympiasiegerin im Parallelslalom von Sochi 2014, hat am Montagabend ihr Comeback bekanntgegeben. Die Winterspiele 2022 in Peking locken die 33-Jährige.



Die Einzelheiten lesen Sie auf