Donnerstag, 17. Oktober 2019

Özil bekräftigt Vorwürfe gegen DFB - Rücktritt war „richtig“

Mesut Özil spricht erstmals über seinen Rücktritt.
Badge Sportnews
Mesut Özil spricht erstmals über seinen Rücktritt. - Foto: © APA/afp / KENZO TRIBOUILLARD
Der ehemalige deutsche Nationalspieler Mesut Özil hat knapp 15 Monate nach seinem Rücktritt aus der deutschen Nationalmannschaft seine Vorwürfe gegen den Deutschen Fußball-Bund (DFB) bekräftigt und sein umstrittenes Foto mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan verteidigt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf