Mittwoch, 18. Juli 2012

Olympia-Spuren gut angenommen – Taxifahrer protestieren

Die eigens für die Olympischen Spiele freigehaltenen Spuren auf Londons Straßen haben ihre Funktion nach Angaben der Transportbehörden in den ersten Tagen bestens erfüllt. „Die Autofahrer haben ganz klar verstanden, dass diese Spuren für Athleten, Verantwortliche und die Medien sind“, sagte ein Sprecher der Organisation Transport for London am späten Dienstagabend.

stol