Mittwoch, 01. November 2017

Olympische Flamme trifft in Südkorea ein

Zum 100-Tage-Countdown vor den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang im Februar ist die olympische Flamme im Gastgeberland Südkorea eingetroffen. Ein Charterflugzeug mit dem zuvor in Griechenland entzündeten Feuer landete am Mittwoch auf dem Internationalen Flughafen von Incheon nahe der Hauptstadt Seoul.

Auch Südkoreas Premierminister Lee Nak-Yon hielt das Olympische Feuer bereits in den Händen.
Auch Südkoreas Premierminister Lee Nak-Yon hielt das Olympische Feuer bereits in den Händen. - Foto: © APA/AFP

stol