Donnerstag, 22. Januar 2015

OP statt WM: „Nur mitfahren ist auch nicht interessant“

Erst musste er den Hahnenkamm abhaken, dann die gesamte WM: Peter Fill hat sich bei seinem Sturz an der Minsch-Kante in Wengen weit stärker verletzt als zuerst angenommen. Beaver Creek 2015 muss er von der Couch aus verfolgen. Fill stimmt das merklich nachdenklich. Frustriert ist er nicht.

Peter Fill mit Dr. Mark Tauber
Peter Fill mit Dr. Mark Tauber

stol