Mittwoch, 01. Oktober 2014

Oslos Bewerbung um Olympische Winterspiele 2022 vom Tisch

Die norwegische Hauptstadt Oslo wird sich nicht weiter um die Austragung der Olympischen Winterspiele 2022 bewerben. Am Mittwochabend empfahl die parlamentarische Gruppe der konservativen Partei Høyre der Regierung, die Bewerbung nicht weiter zu verfolgen.

IOC-Präsident Thomas Bach und Gerhard Heiberg, Mitglied des Olympischen Komitees in Norwegen
IOC-Präsident Thomas Bach und Gerhard Heiberg, Mitglied des Olympischen Komitees in Norwegen - Foto: © APA/EPA

stol

Alle Meldungen zu: