Samstag, 17. August 2019

Partylöwe Adriano aus Luxus-Villenviertel vertrieben

Für Adriano ist das Leben in Rio nicht mehr ganz so süß. © pixathlon/SID
Badge Sportnews
Für Adriano ist das Leben in Rio nicht mehr ganz so süß. © pixathlon/SID
Ausgebrüllt: Der frühere brasilianische Fußballstar Adriano hat nach einer Geldbußen-Flut wegen seiner wilden Partys die Flucht aus dem Luxus-Villenviertel Mansoes, eine der im Nobelviertel Barra da Tijuca gelegenen Top-Adresse von Rio de Janeiro, angetreten.



Die Einzelheiten lesen Sie auf