Dienstag, 08. Dezember 2009

Pechstein darf in Salt Lake City starten

Die wegen auffälliger Blutwerte für zwei Jahre gesperrte Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein darf am Freitag beim Weltcup in Salt Lake City über 3000 Meter starten.

stol