Sonntag, 05. Juli 2020

Pferderennplatz bleibt mindestens bis zum Saisonende geöffnet

Gute Nachrichten der Meran Galopp GmbH: Präsident Gianni Martone hat am Sonntag mitgeteilt, dass die Pächtergesellschaft den Pferderennplatz in Untermais mindestens bis zum Saisonende weiterführen werde.

Bis zum Ende der Saison wird der Meraner Pferderennplatz von der Meran Galopp GmbH geführt.
Badge Local
Bis zum Ende der Saison wird der Meraner Pferderennplatz von der Meran Galopp GmbH geführt. - Foto: © fotopress Arigossi
Vor allem das Gespräch mit Landeshauptmann Arno Kompatscher und die Presseaussendung von Landesrat Arnold Schuler am Freitag mit klaren Bekenntnissen zur Bedeutung des Pferderennplatzes für das Land Südtirol hätten ihn in dieser Entscheidung bekräftigt.

Das schreibt Martone in einer Presseaussendung.

Aufgrund finanzieller Probleme wollte Martone am Sonntag (5. Juli) alles hinschmeißen, was für Diskussionen sorgte.

stol