Mittwoch, 22. September 2010

Pfiffe für Real trotz 3:0-Siegs

Schlecht gespielt und hoch gewonnen: Real Madrid hat trotz einer dürftigen fußballerischen Darbietung den Außenseiter Espanyol Barcelona mit 3:0 (1:0) besiegt und damit für wenigstens 24 Stunden die Tabellenführung in Spaniens Primera División erobert.

stol