Mittwoch, 13. Dezember 2017

Pinamonti zittert sich mit Inter gegen Pordenone weiter

Kam im Pokal mit einem blauen Auge davon: Andrea Pinamonti. (Foto: Facebook Inter)
Badge Sportnews
Kam im Pokal mit einem blauen Auge davon: Andrea Pinamonti. (Foto: Facebook Inter)

Um ein Haar hätte sich Serie-A-Tabellenführer Inter gegen Drittligist Pordenone aus dem Pokal verabschiedet. Mitten drin im Mailänder Starensemble: der Nonstaler Andrea Pinamonti.



Die Einzelheiten lesen Sie auf