Sonntag, 15. Dezember 2019

Pinturault und ein Azzurro jubeln in Val d’Isere

Stefano Gross fuhr aufs Podest.
Badge Sportnews
Badge Local
Stefano Gross fuhr aufs Podest. - Foto: © AP / Marco Trovati
Der Franzose Alexis Pinturault hat den 2. Weltcup-Slalom der Saison in Val d’Isere in überlegener Art und Weise für sich entschieden. Doch auch ein Azzurro durfte über einen Podestplatz jubeln.



Die Einzelheiten lesen Sie auf