Dienstag, 25. September 2018

Pirrone überzeugt bei holländischem Dreifach-Erfolg

Elena Pirrone landete im Einzelzeitfahren auf dem 21. Rang. © Cycling Photography
Badge Sportnews
Badge Local
Elena Pirrone landete im Einzelzeitfahren auf dem 21. Rang. © Cycling Photography
Bei ihrem ersten Einsatz bei der Rad-Weltmeisterschaft in Innsbruck hat Elena Pirrone als Gesamt-21. eine gute Leistung gezeigt. Die Medaillen gingen allesamt in die Niederlande.



Die Einzelheiten lesen Sie auf