Sonntag, 01. Februar 2015

Platz eins für Rosberg – Vettel nur 9 Runden

Nico Rosberg hat am Sonntag mit dem neuen Formel-1-Mercedes zu Beginn der Testfahrten in Jerez de la Frontera bis zur Mittagszeit fast eine Renndistanz zurückgelegt. Der WM-Zweite drehte in den ersten knapp vier Stunden 60 Runden auf dem 4,428 Kilometer langen Kurs und stellte zunächst auch die klare Bestzeit auf.

Sebastian Vettel im neuen Ferrari
Sebastian Vettel im neuen Ferrari - Foto: © LaPresse

stol