Sonntag, 01. Februar 2015

Platz eins für Rosberg – Vettel nur 9 Runden

Nico Rosberg hat am Sonntag mit dem neuen Formel-1-Mercedes zu Beginn der Testfahrten in Jerez de la Frontera bis zur Mittagszeit fast eine Renndistanz zurückgelegt. Der WM-Zweite drehte in den ersten knapp vier Stunden 60 Runden auf dem 4,428 Kilometer langen Kurs und stellte zunächst auch die klare Bestzeit auf.

stol