Dienstag, 20. Mai 2014

Porträt Zico – Der „weiße Pele“ und eine offene Wunde

Bei seinem Heimatclub CR Flamengo gilt er als das „Idol aller Zeiten“. An der Copacabana nennen sie ihn ehrfurchtsvoll den „weißen Pele“. Arthur Antunes Coimbra – kurz Zico – prägte das „jogo bonito“ (schöne Spiel) der Selecao und war einer der besten Fußballer, den Brasilien je hervorgebracht hat.

stol