Dienstag, 10. Oktober 2017

Portugal und Frankreich lösten Tickets für WM 2018

Portugal hat die Schweiz auf den letzten Metern noch abgefangen und sich mit einem 2:0-(1:0)-Heimsieg über die Eidgenossen nur dank des besseren Torverhältnisses am Dienstag einen Platz bei der Fußball-WM 2018 gesichert. Gleichzeitig mit dem Europameister löste zum Abschluss der Gruppenspiele der Europa-Quali auch „Vize” Frankreich mit einem 2:1 (2:1) über Weißrussland das Fixticket nach Russland.

Foto: APA (AFP)
Foto: APA (AFP)

stol