Montag, 31. August 2020

Rad-Ass im Pech: Krankenhaus statt Bergtrikot

Anthony Perez wurde nach seinem Sturz medizinisch versorgt.
Badge Sportnews
Anthony Perez wurde nach seinem Sturz medizinisch versorgt. - Foto: © SID / ANNE-CHRISTINE POUJOULAT
Der französische Radprofi Anthony Perez ist auf der dritten Etappe der 107. Tour de France zum großen Pechvogel geworden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf