Sonntag, 25. September 2011

Radsport: Brite Cavendish holte erstmals Straßen-WM-Titel

Der Brite Mark Cavendish hat sich am Sonntag bei den Rad-Weltmeisterschaften in Kopenhagen erstmals den Titel im Straßenrennen gesichert. Der Top-Favorit setzte sich nach 266 Kilometern im Massensprint vor dem Australier Matthew Goss und dem Deutschen Andre Greipel durch.

stol