Samstag, 14. Januar 2017

Rallye: 13. Dakar-Gesamtsieg für Franzosen Peterhansel

Rekordgewinner Stephane Peterhansel hat am Samstag zum bereits 13. Mal die Rallye Dakar für sich entschieden.

Die Schlussetappe der diesjährigen Rallye Dakar führte in die argentinische Hauptstadt Buenos Aires.
Die Schlussetappe der diesjährigen Rallye Dakar führte in die argentinische Hauptstadt Buenos Aires. - Foto: © APA/AFP

Der 51-jährige Peugeot-Pilot beendete die Schlussetappe nach Buenos Aires 19 Sekunden hinter seinem Teamkollegen und Landsmann Sebastien Loeb auf Platz zwei. Der neunfache Rallye-Rekordweltmeister Loeb wurde 5:13 Minuten hinter Peterhansel Gesamtzweiter.

Für Titelverteidiger Peterhansel war es der bereits siebente Triumph in der Dakar-Autowertung, nachdem er den Klassiker zuvor schon sechsmal auf dem Motorrad gewonnen hatte.

apa

stol