Mittwoch, 01. Juli 2020

Rapid schlägt den LASK gleich doppelt

Während Rapid über den Vizemeistertitel jubelt, ist der Corona-Restart für den LASK zur Horrorshow geworden.
Badge Sportnews
Während Rapid über den Vizemeistertitel jubelt, ist der Corona-Restart für den LASK zur Horrorshow geworden. - Foto: © APA / HANS PUNZ
Der SK Rapid hat den Vizemeistertitel in der österreichischen Bundesliga sicher. Am Mittwoch feierten die Wiener einen 3:1-Heimsieg über den LASK, der damit fünf Punkte Rückstand auf Rapid und ein Spiel vor Schluss keine Chance mehr auf Platz zwei hat.



Die Einzelheiten lesen Sie auf