Freitag, 29. Mai 2020

RB Salzburg holt souverän den ÖFB-Cup

RB Salzburg mit (v.l.) Majeed Ashimeru, Patson Daka und Dominik Szoboszlai, dem Torschützen zum 1:0, holte überlegen den ÖFB-Cup.
Badge Sportnews
RB Salzburg mit (v.l.) Majeed Ashimeru, Patson Daka und Dominik Szoboszlai, dem Torschützen zum 1:0, holte überlegen den ÖFB-Cup. - Foto: © APA / ERWIN SCHERIAU
Red Bull Salzburg hat sich am Freitagabend zum 7. Mal in der Club-Geschichte den ÖFB-Cup-Titel geholt. Die Truppe von Chefcoach Jesse Marsch setzte sich im Endspiel in Klagenfurt gegen Zweitligist Austria Lustenau ohne Mühe mit 5:0 durch.



Die Einzelheiten lesen Sie auf