Dienstag, 21. November 2017

Real für Achtelfinale qualifziert

Titelverteidiger Real Madrid hat vorzeitig das Achtelfinale der Fußball-Champions-League erreicht. Das Team von Weltmeister Toni Kroos fertigte am Dienstag APOEL Nikosia auswärts mit 6:0 (4:0) ab.

Cristiano Ronaldo nach einer verpassten Chance am Dienstag.
Cristiano Ronaldo nach einer verpassten Chance am Dienstag. - Foto: © APA/AFP

Real liegt in Dortmunds Gruppe H mit zehn Zählern hinter Tabellenführer Tottenham Hotspur (13) auf Rang zwei. Die Spurs siegten beim BVB mit 2:1 (0:1).

Der FC Liverpool hat mit Trainer Jürgen Klopp hingegen den vorzeitigen Einzug in die K.o.-Runde verpasst. Die Reds mussten sich in der Gruppe E nach einer 3:0-Führung beim FC Sevilla mit einem 3:3 (3:0) begnügen.

dpa

stol