Freitag, 09. September 2011

Red Bull fährt weiter mit Renault-Motoren

Red Bull tritt weitere fünf Jahre mit Renault-Motoren in der Formel-1-Weltmeisterschaft an.

stol