Mittwoch, 05. Juni 2019

Reichelt über Dopingvorwürfe: „Schlimmste im Sportlerleben“

Hannes Reichelt am Mittwoch bei einer Pressewanderung auf der Streif. © APA / BARBARA GINDL
Badge Sportnews
Hannes Reichelt am Mittwoch bei einer Pressewanderung auf der Streif. © APA / BARBARA GINDL
Hannes Reichelt hat die gegen ihn erhobenen Doping-Vorwürfe neuerlich entschieden zurückgewiesen. Diese seien „Blödsinn“, betonte das 38-jährige Ski-Ass am Mittwoch bei einer Pressewanderung in Kitzbühel, die der Streif entlangführte.



Die Einzelheiten lesen Sie auf