Samstag, 17. Oktober 2020

Remis für Chelsea – Manchester United gewinnt

Timo Werner (r.) jubelt über seinen 1. Treffer in der Premier League
Badge Sportnews
Timo Werner (r.) jubelt über seinen 1. Treffer in der Premier League - Foto: © APA/afp / MIKE HEWITT
Trotz der ersten Premier-League-Tore der deutschen Neuzugänge Timo Werner und Kai Havertz hat der FC Chelsea einen Heimerfolg gegen den FC Southampton verpasst. Beim 3:3 am Samstag verspielte die Mannschaft von Trainer Frank Lampard den Sieg in der Nachspielzeit.



Die Einzelheiten lesen Sie auf