Donnerstag, 22. Juli 2010

Ribéry droht auch in München Ärger

Die Rotlicht-Affäre in Frankreich könnte Fußball-Profi Franck Ribéry vom FC Bayern auch noch in seiner Wahlheimat Deutschland Ärger bereiten.

stol