Samstag, 09. Mai 2020

Formel-1-Pilot erwartet „falsch berechnete Überholmanöver“

Daniel Ricciardo (rechts)  erwartet beim Neustart der Formel 1 ein Chaos.
Badge Sportnews
Daniel Ricciardo (rechts) erwartet beim Neustart der Formel 1 ein Chaos. - Foto: © APA/afp / GIUSEPPE CACACE
Daniel Ricciardo erwartet für den im Juli in Spielberg (Österreich) geplanten Formel-1-Auftakt aufgrund der langen Pause „eine Art von Chaos, hoffentlich in kontrollierter Weise“.



Die Einzelheiten lesen Sie auf