Mittwoch, 14. November 2018

„Righi-Platz“ bleibt eine Festung

Hannes Kiem  rettete mit seinen Kollegen einen Punkt in Unterzahl. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier
Badge Sportnews
Badge Local
Hannes Kiem rettete mit seinen Kollegen einen Punkt in Unterzahl. © www.runggaldier.it / Dieter Runggaldier
Virtus Bozen lässt mit einem 1:1-Unentschieden am 10. Spieltag der Serie D Gegner und Verfolger Union Feltre weiter hinter sich und bleibt im zweiten Heimspiel nach der Rückkehr auf dem „Righi“-Sportplatz ungeschlagen. Für St. Georgen war auswärts gegen Campodarsego nichts zu holen.



Die Einzelheiten lesen Sie auf