Sonntag, 06. Januar 2019

Riiber gewinnt in Otepää – Runggaldier punktet

Der Deutsche Johannes Rydzek verpasst den Sieg in Otepää knapp. © SID / HELMUT FOHRINGER
Badge Sportnews
Der Deutsche Johannes Rydzek verpasst den Sieg in Otepää knapp. © SID / HELMUT FOHRINGER
Kombinations-Olympiasieger Johannes Rydzek hat den ersten deutschen Einzelsieg des WM-Winters knapp verpasst. Im estnischen Otepää kam der Oberstdorfer nach einer starken Laufleistung hinter dem Gesamtweltcup-Führenden Jarl Magnus Riiber (Norwegen) auf den zweiten Rang (+20,9 Sekunden).



Die Einzelheiten lesen Sie auf