Samstag, 16. Juli 2016

Rio verstärkt für Olympia Sicherheitsmaßnahmen

Nach dem Attentat in Nizza mit mehr als 80 Toten verstärkt Brasilien die Schutzmaßnahmen für die Olympischen Spiele in Rio de Janeiro. Interimspräsident Michel Temer beriet sich dazu mit führenden Vertretern des Sicherheitsapparats.

stol