Sonntag, 15. April 2018

Ritten ist entthront: Asiago kürt sich zum AHL-Meister

Thomas Spinell musste sich mit Ritten geschlagen geben. © rittnerbuam.com / Max Pattis
Badge Sportnews
Badge Local
Thomas Spinell musste sich mit Ritten geschlagen geben. © rittnerbuam.com / Max Pattis
Der Meister der Alps Hockey League 2017/18 heißt Migross Asiago. Der Klub aus dem Veneto zwang Ritten im alles entscheidenden siebten Finalspiel mit 7:5 in die Knie und löste die „Buam“ damit als AHL-Titelträger ab.



Die Einzelheiten lesen Sie auf