Dienstag, 22. Januar 2019

Ritten mit einem Fuß im Finale – Pustertal muss zittern

Ritten gab eine 4:0-Führung beinahe noch aus der Hand. © Oskar Brunner
Badge Sportnews
Badge Local
Ritten gab eine 4:0-Führung beinahe noch aus der Hand. © Oskar Brunner
Der erste Schritt in Richtung Titelverteidigung ist gemacht: Am Dienstagabend setzten sich die Rittner Buam gegen die Wipptal Broncos haarscharf mit 4:3 durch. Im anderen Halbfinale verspielte der HC Pustertal eine Führung in den letzten Sekunden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf