Donnerstag, 12. April 2018

Ritten zieht den Kopf aus der Schlinge

Victor Ahlström traf zum zwischenzeitlichen 2:2. © M. Pattis
Badge Sportnews
Badge Local
Victor Ahlström traf zum zwischenzeitlichen 2:2. © M. Pattis
Was für ein sechstes Playoff-Finalspiel in der Alps Hockey League! Meister Ritten setzte sich am Donnerstagabend in Klobenstein gegen Asiago nach einem 1:2-Rückstand noch mit 3:2 durch und gleicht in der Serie zum 3:3 aus. Am Sonntag findet in Asiago somit das alles entscheidende siebte Match statt.



Die Einzelheiten lesen Sie auf