Mittwoch, 21. Februar 2018

Robben motzt: „Wenn ich rede, habe ich einen Termin bei den Bossen“

Robben war mit seiner Reservistenrolle nicht zufrieden © SID / JOHN MACDOUGALL
Badge Sportnews
Robben war mit seiner Reservistenrolle nicht zufrieden © SID / JOHN MACDOUGALL
Trotz eines Traumstarts in die K.o.-Phase der Champions League gab es beim FC Bayern Konfliktpotenzial. Superstar Arjen Robben war mit seiner Reservistenrolle beim deutlichen 5:0 (1:0) im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League gegen Besiktas Istanbul überhaupt nicht einverstanden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf