Donnerstag, 02. August 2012

Roberto Carlos beendet Karriere – Wechsel in Clubführung angedacht

Der frühere brasilianische Fußball-Nationalspieler Roberto Carlos hat seine Spielerkarriere beendet und wechselt voraussichtlich in die Clubführung bei Anschi Machatschkala. „Roberto war ein Weltklassespieler, aber leidet spielt er nicht mehr“, sagte am Mittwoch der frühere russische Nationaltrainer Guus Hiddink, der Anschi erst im Februar als Coach übernommen hat.

stol