Mittwoch, 19. September 2018

Rodtschenkow nennt mögliche RUSADA-Rückkehr "Katastrophe"

Whistleblower Rodtschenkow hat die WADA kritisiert © SID / FABRICE COFFRINI
Badge Sportnews
Whistleblower Rodtschenkow hat die WADA kritisiert © SID / FABRICE COFFRINI
Whistleblower Grigorij Rodtschenkow hat die mögliche Aufhebung der Suspendierung gegen die russischeAnti-Doping-Agentur RUSADA durch die Welt-Anti-Doping-Agentur WADA scharf kritisiert. Der frühere Leiter des Moskauer Dopinglabors sprach von einer „Katastrophe für den sauberen Sport“.



Die Einzelheiten lesen Sie auf