Mittwoch, 27. Juli 2016

Roger Federer nimmt nicht an Olympia teil und beendet Saison

Tennis-Star Roger Federer wird nicht an den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro teilnehmen und seine Saison vorzeitig beenden.

Roger Federer hat seine Teilnahme bei Olympia abgesagt.
Roger Federer hat seine Teilnahme bei Olympia abgesagt. - Foto: © LaPresse

Das kündigte der 34-Jährige am Dienstagabend auf Facebook an.

„Ich bin extrem enttäuscht, verkünden zu müssen, dass ich die Schweiz nicht bei den Olympischen Spielen in Rio repräsentieren kann und dass ich den Rest der Saison verpassen werde“, schrieb der Weltranglisten-Dritte und Silbermedaillengewinner von 2012.

Grund sei, dass sein Knie mehr Zeit für die Rehabilitation brauche.

Nach den Australian Open im Januar hatte sich Federer den Meniskus gerissen. Zudem plagte er sich zuletzt mit Rückenproblemen.

dpa

stol