Mittwoch, 21. Februar 2018

Rom muss um Viertelfinal-Einzug bangen

Donezk siegt vor eigenem Publikum gegen die Roma © SID / SERGEI SUPINSKY
Badge Sportnews
Donezk siegt vor eigenem Publikum gegen die Roma © SID / SERGEI SUPINSKY
Der AS Rom muss in der Fußball-Champions-League um sein erstes Viertelfinale seit zehn Jahren zittern. Der italienische Klub aus der italienischen Hauptstadt musste sich in Charkiw beim ukrainischen Meister Schachtjor Donezk trotz einer 1:0-Pausenführung mit 1:2 geschlagen geben und steht damit im Rückspiel (13. März) im eigenen Stadion unter Zugzwang.



Die Einzelheiten lesen Sie auf