Mittwoch, 05. Februar 2014

Ronaldo für drei Spiele gesperrt

Weltfußballer Cristiano Ronaldo ist nach seinem Platzverweis am vorigen Sonntag für drei Spiele gesperrt worden. Allerdings durfte Real Madrid den Stürmer im Pokalspiel am Mittwochabend gegen den Lokalrivalen Atlético einsetzen. Die Sperre gilt nur für die spanische Liga.

stol