Montag, 13. Januar 2014

Ronaldo ist Weltfußballer des Jahres 2013

Franck Ribéry hat bei der Wahl zum Weltfußballer des Jahres 2013 Cristiano Ronaldo den Vortritt lassen müssen.

stol