Samstag, 26. November 2016

Ronaldo schießt Real zu Pflichtsieg über Gijon

Mit zwei Toren hat Superstar Cristiano Ronaldo Real Madrid in der spanischen Fußball-Meisterschaft zu einem 2:1-Pflichtsieg über Sporting Gijon geführt.

Per Kopf erzielte Ronaldo in der 18. Spielminute sein zweites Tor.
Per Kopf erzielte Ronaldo in der 18. Spielminute sein zweites Tor. - Foto: © APA/AFP

Der Portugiese war vor Heimpublikum per Elfmeter (5.) sowie mit einem Kopfball (18.) erfolgreich und holte sich damit die alleinige Führung in der Torschützenliste. Zehn Treffer hat der 31-Jährige in dieser Saison bisher zu Buche stehen.

Sieben Punkte vor Barca

Glück hatte Real in der 78. Minute, als Gijon-Stürmer Duje Cop einen Elfmeter über das Tor jagte. Carlos Carmona hatte für die Gäste bei starkem Regen in der 35. Minute auf 1:2 verkürzt. Madrid liegt in der Tabelle nach 13 Runden sieben Punkte vor dem ersten Verfolger FC Barcelona, der am Sonntag (20.45 Uhr) bei Real Sociedad antritt.

apa

stol