Donnerstag, 23. Februar 2017

Rooney liebäugelt mit Wechsel nach China

Von Trainer Jose Mourinho auf die Ersatzbank beordert, liebäugelt Englands Fußball-Star Wayne Rooney offenbar mit einem Wechsel ins Reich der Mitte.

Wayne Rooney.
Wayne Rooney. - Foto: © LaPresse

Gemäß britischen Medienberichten vom Donnerstag befindet sich sein Agent in China, um Möglichkeiten auszuloten. Sollte Rooney nicht bis Ende Februar – wenn Chinas Transferfenster schließt – wechseln, dürfte spätestens im Sommer sein Abgang erfolgen.

Nur dreimal schaffte es Rooney seit Mitte Dezember in Uniteds Startelf, im Europa-League-Spiel bei Saint Etienne stand er nicht im Aufgebot. Seit Tagen wird auf der Insel spekuliert, dass der englische Teamkapitän seinen Abschied aus Manchester plant. 2019 läuft sein Vertrag bei den „Red Devils“ aus.

dpa

stol