Samstag, 09. Mai 2015

Rosberg holt Pole Position in Barcelona

Mercedes-Pilot Nico Rosberg ist zum ersten Mal in dieser Formel-1-Saison auf die Pole Position gefahren.

Der Deutsche verwies am Samstag in der Qualifikation zum Großen Preis von Spanien WM-Spitzenreiter Lewis Hamilton im zweiten Silberpfeil auf den zweiten Platz. Hamilton hatte zuvor in allen vier Rennen des Jahres Startplatz eins erobert.

In Barcelona ist die Pole Position besonders wichtig, in 18 von 24 Fällen gewann auf dem Circuit de Catalunya der Qualifikationsbeste. 

Die zweite Startreihe bilden Sebastian Vettel im Ferrari und Valtteri Bottas im Williams. Dahinter folgen bereits die Toro-Rosso-Youngsters Carlos Sainz jr. und Max Verstappen. Für Red Bulls Hauptteam reichte es durch Daniil Kwjat und Daniel Ricciardo nur zu den Rängen acht bzw. zehn. Lokalmatador Fernando Alonso nimmt sein Heimrennen am Sonntag ab 14.00 Uhr im McLaren von Platz 13 in Angriff.

dpa/apa

stol