Samstag, 27. Juni 2015

Rossi triumphiert in Assen

Yamaha-Pilot Valentino Rossi ist beim Grand Prix von Assen auf die Siegerstraße zurückgekehrt.

Foto: © LaPresse

Der WM-Führende, der aus der Pole ins Rennen gegangen war, setzte sich in einem bis in die letzte Kurve packenden Duell gegen Weltmeister Marc Marquez (Honda) durch.

Damit baute der Italiener seine WM-Führung auf seinen Teamkollegen, den Spanier Jorge Lorenzo aus. Letzterer belegte den dritten Rang. 

Andrea Iannone (Ducati) kam als Vierter über die Ziellinie.

stol

stol