Freitag, 14. Januar 2022

Rückschlag für Djokovic: Visum für ungültig erklärt

Novak Djokovic bangt um seine Teilnahme bei den Australian Open.
Badge Sportnews
Novak Djokovic bangt um seine Teilnahme bei den Australian Open. - Foto: © APA/afp / BRANDON MALONE
Der australische Einwanderungsminister Alex Hawke hat das Visum des serbischen Tennisprofis Novak Djokovic in einer persönlichen Entscheidung für ungültig erklärt. Dies sei gut begründet und „im öffentlichen Interesse“, teilte der Minister am Freitag mit.



Die Einzelheiten lesen Sie auf www.sportnews.bz