Sonntag, 11. September 2011

Rugby-WM: Italien hält nur eine Halbzeit mit

Die Favoriten bei der Rugby-WM haben sich am ersten Vorrunden-Spieltag keine Blöße gegeben. Neben Top-Favorit und Gastgeber Neuseeland starteten auch Titelverteidiger Südafrika sowie die Ex-Weltmeister England und Australien mit Siegen in das Mammut-Turnier, das erst am 23. Oktober endet.

stol