Montag, 24. Juni 2019

Rumänien und Frankreich zerstören Italiens EM-Traum

Rumänien und Frankreich taten sich nicht weh. © APA/afp / MIGUEL MEDINA
Badge Sportnews
Rumänien und Frankreich taten sich nicht weh. © APA/afp / MIGUEL MEDINA
Rumänien hat sich durch ein im Vorfeld befürchtetes 0:0 gegen Frankreich den Sieg in Gruppe C gesichert. Das Remis reichte auch den Franzosen zum Weiterkommen, als Leidtragender ist Gastgeber Italien nach zwei Tagen des Zitterns ausgeschieden.



Die Einzelheiten lesen Sie auf