Dienstag, 31. Dezember 2019

Russen sind in Toblach eine Macht

Erzrivalen: Klaebo (l.) und Ustiugow kamen sich bereits bei der WM in Seelfeld ins Gehege
Badge Sportnews
Erzrivalen: Klaebo (l.) und Ustiugow kamen sich bereits bei der WM in Seelfeld ins Gehege - Foto: © APA / BARBARA GINDL
Dreifachsieg für Russland bei der Tour de Ski am Silvestertag in Toblach. Im 15km-Rennen in der freien Technik kamen 5 Langläufer aus Russland in die Top-10 und es gibt einen neuen Führenden in der Gesamtwertung.



Die Einzelheiten lesen Sie auf